Autos und Fußball erleben in „Frankenthals Wohnzimmer“

Wer am Freitagabend, 22. Juni, nicht unbedingt am heimischen Fernseher sitzen und sich das Fußballspiel Serbien gegen Schweiz anschauen möchte, demsei ab 18 Uhr ein Besuch der Innenstadt zur Kunst- und Einkaufsnacht empfohlen. Zahlreiche Attraktionen und abwechslungsreiche Darbietungen locken Frankenthaler wie Besucher auch in diesem Jahr auf den Rathausplatz.

Mitten in der Innenstadt, liebevoll auch die „gut’ Stubb“ Frankenthals genannt, bieten sich Autohändler und Winzer einen erholsamen Zwischenstopp oder den  illkommenen Abschluss eines schönen Tages nach einem ausgiebigen Einkaufbummel. In herrlichem Ambiente ein Gläschen Wein zu genießen und mit den Vertretern der Automobil-Firmen ins Gespräch zu kommen, war auch in den vergangenen Jahren ein Highlight in der hoch frequentierten Innenstadt. Wie immer haben sich  rankenthals Autohäuser einiges einfallen lassen, das natürlich auch mit der im Juni/Juli stattfindenden Fußball-Weltmeisterschaft zu tun hat. „Junge und  unggebliebene Gäste sollten unbedingt rechtzeitig die Autohändler aufsuchen“, verrät Steffen Helbing, Vertreter der Autohändlergemeinschaft, – es scheint sich wohl zu lohnen…

Graffiti-Sprayer, Oldtimer- Ausstellung, Feuershow, Skulpturen-Park, viele gute Musik-Acts und tolleWerbegeschenke
haben die Frankenthaler Autohäuser in den vergangenen Jahren den Kunden und Interessenten schon geboten.

Man darf gespannt sein, welche Ideen sie in diesem Jahr haben.
Zurück zur Übersicht:
Autohaus News
(Zuletzt geändert am 22.11.2018)